Die richtige Ernährung vor dem Training

Für Deinen sportlichen Erfolg spielt neben dem regelmäßigen und intensiven Training auch die richtige Ernährung eine wichtige Rolle. Denn nur dann, wenn Du zum richtigen Zeitpunkt die passenden Nährstoffe zuführst, hat Dein Körper auch ausreichend Energie zur Verfügung und die Regeneration kann schnell und reibungsfrei ablaufen. Gerade vor Deinem Workout solltest Du daher unbedingt darauf achten, dass Du Dich richtig ernährst. Bei SoulPlus als Fitnessstudio in München wissen wir, welchen Bedarf Du zu diesem Zeitpunkt hast. In diesem Ratgeber geben wir Dir die notwendigen Tipps, damit Du ab sofort mehr Leistung in Deinem Training erzielen kannst.

Salatbowl als Sportlerernährung
© Adobe Stock - annapustynnikova

Inhaltsverzeichnis

  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Essen vor dem Training – diese Nährstoffe braucht Dein Körper
  3. Kohlenhydrate – die Energie für Dein Workout
  4. Proteine für einen gesunden Muskelstoffwechsel
  5. Ernährungsberatung vom Profi

Das Wichtigste in Kürze

  • Drei Hauptnährstoffe aus den Lebensmitteln bilden die Basis für Deinen Stoffwechsel: Fette, Kohlenhydrate und Proteine.
  • Kohlenhydrate geben Deinem Körper die notwendige Energie, um beim Training ausreichend Leistung bringen zu können. Vor dem Training solltest Du daher unbedingt Deine Glycol-Speicher ausreichend füllen. Doch auch Proteine sind wichtig, um den Stoffwechsel Deiner Muskeln während des Trainings sicherstellen zu können.
  • Ausreichend Kohlenhydrate sind vor allem für kurze und intensive Workouts notwendig. Bei langen Einheiten solltest Du zusätzlich Fett zuführen, um auch lange Energie abrufen zu können.

Essen vor dem Training – diese Nährstoffe braucht Dein Körper

Dein Körper gewinnt Energie und stellt den Stoffwechsel mit den drei Hauptnährstoffen aus der Nahrung sicher. Dies sind:

  • Fette
  • Kohlenhydrate
  • Proteine

Alle drei Bereiche erfüllen ganz eigene Funktionen und müssen daher mit der täglichen Ernährung in ausreichender Menge zur Verfügung gestellt werden. Gerade vor dem Training ist es wichtig, dass Du Deinem Organismus ausreichend Energie zur Verfügung stellst, damit Du die geforderte Leistung erbringen kannst.

Kohlenhydrate – die Energie für Dein Workout

Der menschliche Organismus verbraucht zunächst die gefüllten Glykol Speicher, die mit den Kohlenhydraten aus der Nahrung gefüllt werden. Diese Energie steht schnell zur Verfügung und kann dauerhaft nur schlecht gespeichert werden. Daher nehmen viele Sportler und Sportlerinnen vor kurzen und intensiven Workouts auch viele Kohlenhydrate auf. Ideal eignet sich hierzu Obst, wie z.B. Bananen, oder auch andere Kohlenhydrate, wie z.B. Nudeln. Wenn die Glykol Speicher leer sind, beginnt der Körper damit, Fettreserven anzugreifen. Wenn Du daher lange und weniger intensive Sporteinheiten planst, solltest Du den Fettanteil Deines Essens vor dem Workout erhöhen.

Proteine für einen gesunden Muskelstoffwechsel

Proteine bilden die Bausteine der Muskeln und werden für den gesunden Stoffwechsel der Muskeln benötigt. Achte daher immer auf einen ausreichenden Anteil des Eiweißes in Deiner Nahrung. Mageres Fleisch, Eier, Milchprodukte oder Hülsenfrüchte haben einen hohen Anteil dieses wichtigen Nährstoffes.

Ernährungsberatung vom Profi

Die richtige Ernährung bildet eine wichtige Säule für Deinen sportlichen Erfolg. Lasse Dich daher am besten umfassend zu dem richtigen Essen beraten. Ernährungspläne und Tipps für den Alltag, die wir Dir bei SoulPlus gerne geben, helfen Dir dabei, noch mehr aus Deinem Körper herauszuholen.

Schnell gefunden

Kontaktieren Sie uns hier

Kontaktformular

Wunschtermin: vom 8:00 bis 21:00 Uhr