Tag der offenen Tür zum 4 jährigen Geburtstag

Share

Liebe Mitglieder von SoulPlus,

liebe Freunde & Verwandte, Fitnesstreibende und die,

die es noch werden möchten...

Zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 11. Mai 2014, lädt Sie das Team von SoulPlus    herzlich ein. Wir feiern unser 4-jähriges Firmenjubiläum mit einem ganz besonderen Tag der offenen Tür. Sie haben die Möglichkeit, unterschiedliche Events live und hautnah mitzuerleben.

Dieser Tag ist speziell nur für Sie...Aktive, Fitnessfreaks, Wiedereinsteiger und Fitnessverweigerer, deren „innerer Schweinehund“ Sie bisher noch zurückhalten konnte...

 

Tombola

Jetzt mitmachen und Tageskarten, Wochenkarten, gratis Monate und 4* EMS- Training oder Personal- Training gewinnen.  

1. Platz: 1 Monat Studio & 1* Personal- Training oder  1* EMS-Training

2. Platz: 4* Personaltraining oder 4* EMS- Training

3. Platz: 1 Woche Gratistraining & Personaltraining

4. Platz: 1 Woche Gratistraining

Die Verlosung findet um 19.30 Uhr bei einem Gläschen Prosecco statt.

 

 

10.15 – 11.15 Uhr  

Vortrag Baustelle Rücken  ->

Was kann ich im Alltag und durch Sport gegen meine

Rückenschmerzen tun? (60 min.)

 

11.30 – 12.00 Uhr

Workshop Wirbelsäulengymnastik (30 min.):

Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer 1. Ein Großteil der Rückenprobleme geht auf mangelnde Bewegung zurück. Bei diesem Workshop   erwartet Euch ein mobilisierendes Training zur Dehnung und Entlastung sowie zur Kräftigung des Rückens. Dabei soll gegen Schmerzen vorgebeugt und bereits vorhandene Beschwerden gelindert werden.

 

13.30 – 14.00 Uhr

Workshop Yogilates (30 min.):

Mit Yoga und Pilates genussvoll leben. Sowohl Yoga als auch Pilates erfreuen sich großer Beliebtheit. Nun gibt es eine Methode, die beide Themen miteinander vereint: "Yogilates". Yogilates ist die effektive Kombination aus Yoga und Pilates, um den Körper beweglich zu halten und eine tiefe Entspannung zu erreichen. Die hervorragenden Dehn- und Kräftigungsübungen aus dem Pilates-Konzept sind ein ideales Stärkungstraining für den Körper. Die meditative Komponente aus dem Yoga sorgt dafür, dass man sich dabei gezielt erholen kann.

 

14.30-15.30 Uhr 

Vortrag Ernährung und Sport ->

Auf die richtige Kombination kommt es an!  (60 min.)

 

16.00-16.30 Uhr

Workshop Core-Training (30 min.):

Super Figur, starker Rücken: So geht's!

Die Figur straffen und gleichzeitig den verspannten Rücken wieder ins Lot bringen. Das funktioniert tatsächlich! Mit Core- Training, dem neuen Geheimtipp der Profi –Sportler.

Gerade in der heutigen Zeit sind Fitness und Gesundheit immer wieder ein großes Thema. Entsprechend gehört das so genannte "Core- Training" fest zum Trainingsbestand von zahlreichen Hollywood-Stars, Leistungssportlern und Hobbysportlern, die etwas für Ihre Fitness und Gesundheit machen wollen.

Core bedeutet "Kern", und Core-Training mit seinen speziellen Techniken stärkt den Körperkern, also die tief liegenden Muskeln - vor allem die Bauch-, Rücken- und Beckenboden-Muskeln. Wer regelmäßig mindestens dreimal pro Woche das neue Core - Training macht hat bald eine bessere Haltung: Der Bauch wird sichtbar flacher, die Taille schlanker und die Wirbelsäule gestärkt. Außerdem werden mit diesem Programm auch alle großen Muskeln trainiert, wodurch auch die Beine sowie das Gesäß gestrafft werden.

Mit diesem Workout können Sie ganz gezielt Figur und Rücken trainieren. Besonders wichtig: Es ist für jedes Fitness-Level geeignet. Core-Training eignet sich für jeden, der Spaß an Bewegung hat und an seiner Gesundheit und Fitness arbeiten möchte.

 

16.30- 17.30 Uhr

ZUMBA® Step – ein Zumba®-Erlebnis der besonderen Art !

Zumba® Step ist der jüngste Spross der Zumba®-Familie und überzeugt durch ein neues, dynamisches Trainingskonzept, welches Zumba® und Step-Aerobic miteinander verbindet.

Diese Kombination ermöglicht einen verbesserten Straffungs- und Stärkungseffekt der Gesäß- und Beinmuskulatur und bietet ein energiegeladenes Trainingserlebnis, bei dem Körper und Geist in Schwung kommen.

 

Die Verlosung findet um 19.30 Uhr bei einem Gläschen Prosecco statt.