Isotonische Getränke - Wirkung und Zusammensetzung

Share

Kontaktformular

Wunschtermin

Zeit: vom 8:00 bis 21:00 Uhr

Aus was setzen sich isotonische Getränke zusammen?

Ein isotonisches Getränk setzt sich zumeist aus Wasser, Kohlenhydraten, Mineral- und Geschmacksstoffen zusammen. Die Besonderheit isotonischer Getränke liegt in ihrer Zusammensetzung. Sie beinhalten spezielle Mineralienkomplexe, die so auch im Körper vorkommen (genauer gesagt: im menschlichen Blut) – deshalb können die Inhaltsstoffe isotonischer Getränke nach dem Trinken besonders schnell vom Körper aufgenommen und verarbeitet werden.

Gerade vor oder während einer Anstrengung, z.B. beim Sport, können isotonische Getränke eine gute Ergänzung zu ausgewogener Ernährung und einfachen Getränken wie Wasser sein. Ein isotonisches Getränk, das dem Körper zugeführt wird, kann die Leistungsfähigkeit verbessern und ist deshalb für Ausdauersportler besonders geeignet.

Was bewirken isotonische Getränke?

Das Trinken isotonischer Getränke wird vor allem während des Trainings empfohlen, um verlorene Flüssigkeit und Mineralien möglichst schnell und direkt dem Blutkreislauf zuzuführen. Besonders gut ist es, während des Sports regelmäßig kleine Mengen zu trinken. So wird dem Körper die durch Schwitzen verlorene Flüssigkeit zurückgegeben, und er wird gleichzeitig mit den notwendigen Kohlenhydraten zu versorgt. Aus diesem Grund sind isotonische Getränke grundsätzlich auch geeigneter für den Ausgleich des Flüssigkeitsverlustes während einer sportlichen Betätigung – als pures Wasser.

Euer SoulPlus- Team